Alfons  N E U B R A N D

Alfons Neubrand ist seit 40 Jahren aktiver Hundesportler, hat viele seiner Hunde erfolgreich auf Zuchttauglichkeitsprüfungen, Körungen und Schutzhundeprüfungen geführt. Bekannt wurde er sehr schnell durch seine grossen Kenntnisse in der Ausbildung von Problemhunden.

 

Als Schutzdiensthelfer wurde Alfons Neubrand auf vielen Schutzhundeprüfungen und Zuchttauglichkeitsprüfungen eingesetzt.

Seit 1975 züchtet Alfons Neubrand Rottweiler. Die Rottweiler “vom Hause Neubrand” sind auf der ganzen Welt anerkannt und erfolgreich.

 

Am Ende des Jahres 2004 wurde ein Traum wahr: der Rottweilerzwinger “vom Hause Neubrand” ist der einzige Zwinger in der Geschichte, die in einem Jahr alle bedeutenden Titel des ADRK (Europasieger, Weltsieger, Klubsieger, Bundessieger und Deutscher Meister im Schutzhundesport) gewinnen konnten!
 
Mittlerweile kann man sagen, Alfons Neubrand ist einer der erfolgreichsten Aussteller im ADRK, mit vielen verschiedenen Hunden konnte er mehr als 1000 V-Platzierungen erreichen.

 

Nicht nur als Hundeführer und Aussteller war Alfons Neubrand der Rasse Rottweiler verpflichtet, sondern auch als Funktionär. Als Landesgruppenzuchtwart war er überall sehr beliebt und wurde sehr geschätzt. Dieses Amt wurde von ihm 10 Jahre lang ausgeführt. Ebenso war er 16 Jahre lang als Bezirksgruppenzuchtwart tätig.

© 2015 vom Hause Neubrand

Bildquellenangabe: juergenj / pixelio.de

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube